Nico Rosberg – Der Botschafter des Quan

Nico Rosberg ist Formel 1-Weltmeister 2016 – und beendet seine Karriere. Was für ein Schritt, ein Paukenschlag in der Sportwelt! Es war immer sein großes Ziel, Weltmeister zu werden, so wie sein Vater Keke. Jetzt, wo er das Ziel erreicht hat, sieht er keine Zukunft mehr in der Königsklasse. Ich finde diese Entscheidung von Nico…

New Balance Football – Jürgen Klopp als Türöffner?

Die Laufsport-Marke New Balance hat auch in Deutschland und Europa große Ziele und engagiert sich deshalb zunehmend im Fußball. Man hat auch ein Auge auf die Bundesliga geworfen und prüft eine Partnerschaft als Ausrüster. Zunächst hat man aber in England Liverpool-Trainer Jürgen Klopp als Markenbotschafter verpflichtet. Aus meiner Sicht ein logischer Schritt. Wie der Ex-BVB-Trainer…

Wie Sponsoren für Chancengleichheit bei Olympia sorgen können

Die olympischen Spiele von Rio sind in vollem Gange, aber die Nachrichtenlage rund um das größte Sportevent der Welt dreht sich weniger um die sportlichen Erfolge. Vielmehr überwiegen Negativschlagzeilen um Doping und Milliardenausgaben der überschuldeten Ausrichterstaaten oder über die schlechte Organisation der Wettbewerbe. In Deutschland entbrennt gerade eine grundsätzlichere Diskussion: Welchen Wert hat die Olympische…

Traumpässe und Eigentore – Die Tops und Flops im August

Traumpass Edeka und der DOSB Olympia ist für Sponsoren eine große Herausforderung. Die Wettbewerbe selbst sind werbefrei, also müssen die IOC-Partner oder nationalen Sponsoren die Sichtbarkeit auf anderen Wegen finden. Edeka ist Ernährungspartner des DOSB und hat sich zu Olympia 2016 etwas einfallen lassen. Wenn man schon im TV keine Präsenz finden kann, sendet man…

Emotionale Markenbindung im Event- und Sportumfeld: Wenn Zielgruppen Sponsoren lieben

Es ist die grundlegende Frage eines jeden Marketingleiters: Wie schaffe ich es, die Zielgruppe zum Kauf meiner Marke bzw. meines Produkts zu verleiten? Natürlich spielen bei der Kaufentscheidung rationale Gründe wie Qualität, Preis, Verfügbarkeit und Bedarf eine wesentliche Rolle. Bei der Markenkommunikation nehmen aber andere Themen eine gleichgroße Rolle ein: Emotionen, Image, Werte und Markenwelt….

Bastian Schweinsteiger – Ein starker Repräsentant

Ein großer Sportsmann tritt kürzer.   Der Kapitän geht von Bord: Bastian Schweinsteiger hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet. Vielen Dank an alle für die tolle Zeit! #DieMannschaft pic.twitter.com/kNrLa7eDvE — Basti Schweinsteiger (@BSchweinsteiger) 29. Juli 2016 Nach dem Rücktritt von Phillip Lahm, war Schweinsteiger 2 Jahre Kapitän der National-Elf, in denen er meistens verletzt…

Bundesligarechte – Wesentliche Nachteile für Clubs

DFL überspringt erstmals Milliarden-Marke bei nationalen Medien-Rechten: https://t.co/TWeKJrqNw9 pic.twitter.com/02EnN7nTRB — BUNDESLIGA (@bundesliga_de) 9. Juni 2016 Die DFL hat die medialen Verwertungsrechte der Fußball-Bundesliga für die Zeit von 2017 bis 2021 neu vergeben. Mit den Einnahmen von über 1 Milliarde Euro pro Saison hat sie eine wichtige Benchmark genommen und wird von Vereinen und Funktionären gelobt….

Mario Götze – Diskrepanz zwischen Marke und Persönlichkeit?

Aktuell ist Mario Götze, Finaltorschütze von Rio 2014, wieder in aller Munde. Der Verbleib bei Bayern ist nicht sicher, die EM steht vor der Tür und vorher hat er sich noch von seinem Berater getrennt. Götze polarisiert bei Fans und Medien. Es wird viel spekuliert und diskutiert über Götze als Spieler, aber auch als Marke. Eine…

Vorbild für die Bundesliga? Social Media-Strategie von Manchester City

Der englische Premier League-Club Manchester City  FC setzt bei der Fan- und Zielgruppenansprache sehr intensiv auf Social Media und moderne Kommunikationstechnologie. Es gibt nur wenige andere Vereine in Europa, die eine so umfangreiche, innovative und vielfältige Social Media-Strategie betreiben, wie die Cityzens. Wie diese Maßnahmen aussehen und ob sie als Vorbild für die Bundesliga-Vereine dienen…

Borussia Mönchengladbach – Der erwachende Riese als Plattform für Marken

Die Fußball-Bundesliga verändert so langsam ihr Gesicht. Frühere etablierte Top-Vereine steigen ab, während sich neue kleine Clubs im Fußball-Oberhaus über Jahre festsetzen und wachsen. Borussia Mönchengladbach, Traditionsclub und früherer (internationaler) Titelgewinner, ist einer der Wettbewerber, der diese Veränderungen repräsentiert. Für welche Sponsoren der Verein jetzt interessant ist und warum, erkläre ich hier .

RB Leipzig – Ein Verein der Gegensätze

Sieben Jahre nach der Übernahme des Startrechts des SSV Markranstädt hat RB Leizpzig den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga geschafft! Herzlichen Glückwunsch und Chapeau! Der Red Bull-Verein hat damit eine der wichtigsten Etappen seiner Strategie erfolgreich bewältigt und strebt nun nach den höchsten Weihen – dem Titel. Was für ein Verein ist denn Rasenballsport Leipzig –…

Für die Stimmung seid Ihr doch verantwortlich!

Was war das für ein packendes Champions League-Halbfinale des FC Bayern gegen Atletico Madrid. Das Spiel hatte alles, was man sich wünscht: Dramatik, Leidenschaft, Kampf, Elfmeter, Diskussionen, schöne Spielzüge, Taktische Winkelzüge und technische Kabinettstückchen. Ob Pep jetzt der Unvollendete oder der große Trainerfuchs ist…da hat jeder seine eigene Meinung. Beim FC Bayern ist die Meisterschaft…